Kunsthandwerk aus eigener Werkstatt

Thea Martin„Kunsthandwerk aus eigener Werkstatt“ – unter diesem Motto steht Thea Martins Glasstübchen in Osburg.

1996 entdeckte ich die Schönheit der Tiffany-Gläser und setzte diese in kleine Objekte um. So entstand im Frühjahr 2003 mein kleines Unternehmen: „Thea’s Glasstübchen“.

Die Glas-Werkstatt

Die Glas-Werkstatt

Alles wird in eigener Glas-, Näh- und Holzwerkstatt mit viel Liebe zum Detail hergestellt. Mittlerweile übertrifft die Vielfalt der Arbeiten den ursprünglich gesteckten Rahmen bei Weitem – neben Glas kommen Stick- und Näharbeiten, Holz und Styropor zum Einsatz. Spannend sind die vielen ausgefallenen Kundenwünsche die ich gerne ausführe und mich immer wieder aufs Neue inspirieren.

Zur großen Palette meiner Arbeiten gehören auch kleinere Näharbeiten und die Gestaltung von Grußkarten für jeden Anlass.

Thea's Glasstübchen

Thea’s Glasstübchen

Seit 2014 biete ich regelmäßig – während meiner Öffnungszeiten – kreative Stick- und Nähstunden für Einsteiger in gemütlicher Runde an. Die Teilnehmer lernen, wie man in kürzester Zeit mit kleinen nützlichen Kniffen die Stick- oder Nähobjekte in die Tat umsetzen kann.

Goto Top